Presse
11.02.2016, 09:34 Uhr | Büro Clemens gr. Macke, MdL
Kartoffelpuffer-Essen mit Eberhard Gienger
Am Mittwoch, dem 02. März um 19.00 Uhr sind alle Interessierten zum 3. Kartoffelpuffer-Essen von Clemens gr. Macke in Kooperation mit dem CDU-Gemeindeverband Cappeln herzlich willkommen. 
Umrahmt von einem interessanten und unterhaltsamen Programm wird in diesem Jahr als Ehrengast der CDU-Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger begrüßt.
Das „Kartoffelpufferessen“ von Clemens gr. Macke ist in diesem Jahr zu Gast in Cappeln. Am 2. März lädt er gemeinsam mit den CDU-Gemeindeverbänden aus dem Wahlkreis 67 in den Saal Waikiki zu frischen Kartoffelpuffern, Politik und Unterhaltung ein. Nach Christina Schulze-Föcking und David McAllister in den letzten Jahren wird in diesem Jahr der Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger aus Baden-Württemberg über seine Arbeit als sportpolitischer Sprecher und über seine Entscheidung, nach einer großen Kariere als Kunstturner den Weg in die Politik zu gehen, berichten. Kaum jemand weiß besser darüber Bescheid, was Sport bewegen kann. Als 36facher deutscher Meister, Bronzemedaillen Gewinner bei den olympischen Spielen in Montreal, 3facher Europameister am Reck, in dieser Disziplin 1974 auch Weltmeister, Erfinder des Gienger Saltos und zweifacher Sportler des Jahres, führte ihn, den gelernten Diplomsportlehrer, sein Lebensweg 2002 in die Politik.

Für ein wenig „Action“ sorgt an diesem Abend die Gruppe „Parkour“ aus Cloppenburg. Sie stellen eine neue Sportart vor, die fasziniert und sicherlich nicht ungefährlich ist. Auf schnellsten Weg von A nach B zu kommen, dabei Hindernisse wie Zäune, Gräben und Bauwerke zu überwinden, erfordert einiges an Geschick und große körperliche Fitness. Beim Kartoffelpufferessen werden sie eine Kostprobe ihres Könnens geben, soweit das in geschlossenen Räumen möglich ist. In Cloppenburg trainieren sie schon seit einiger Zeit. Das Parkour-Team ist eine Abteilung des TVC.

CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Christoph Eilers ist gespannt, ob es in Cappeln genauso gut besucht und genauso kurzweilig sein wird wie bei den Kartoffelpufferesse in den vergangenen Jahren in Böen.

Für Clemens gr. Macke bedeutet das Kartoffelpufferessen, sich mal wieder abseits des politischen Alltags mit Menschen aus seinem Wahlkreis zu treffen. Er freut sich auf viele Gäste. Anmeldungen nimmt das Büro gr. Macke gerne entgegen (04471/ 946720). Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Impressionen
News-Ticker
Termine
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands