Neuigkeiten

15.10.2018, 11:55 Uhr
Ein „Lebensbild“ von August Wegmann ---- aus der Geschichte der CDU
Aktuell wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung in ihrer Rubrik "Geschichte der CDU" ein weiteres „Lebensbild“ eingestellt. Rechtzeitig zum ansteh- enden Geburtstag wurde nun August Wegmann aus dem Oldenburger Dinklage aufgenommen. Dort heißt es „In Niedersachsen, vor allem in Oldenburg hat sein Name bis heute einen guten Klang. Der gläubige Katholik gehörte in den 1950er und 1960er Jahren zu den markantesten Figuren in der nieder- sächsischen Politik. Aufgrund seiner Herkunft und seines ausgeprägten Rechtsbewusstseins setzte sich der konservative Politiker besonders für den Erhalt der Rechte und Traditionen des Freistaates Oldenburg ein“. www.cdu-geschichte.de


Quelle KAS
Oldenburg -

Nächste Termine

Weitere Termine