Terminplaner
Oktober 2017
23.10.2017
13:30 Uhr
bis zum
24.10.2017
13:30 Uhr
Lebensmittel aus der Region und ökologische Erzeugung - ein Widerspruch?
Treffpunkt:
Akademie Klausenhof
Klausenhofstrasse 100
46499 Hamminkeln
Telefon:
+49 2241-246 4225
E-Mail:
Margit.Ramackers@kas.de

LEBENSMITTEL AUS DER REGION UND ÖKOLOGISCHE ERZEUGUNG - EIN WIDERSPRUCH?
 
Biologisch erzeugte Lebensmittel erfreuen sich einer derartigen Nachfrage, dass der Bedarf aus heimischer Produktion nicht gedeckt werden kann. Die Belastungen der Umwelt durch lange Transportwege werden durchaus als problematisch wahrgenommen.
 
Lebensmittel aus der Region werden zum neuen Verkaufssegment. Eine Erzeugung nach EU-Bio-Standard oder einem der anderen Bio-Labels ist damit jedoch häufig nicht verbunden.
 
  • Welche Prioritäten sollte ich als Verbraucher setzen?
  • Können kommunale Ernährungsräte hier Nutzen stiften?
  • Welche Kriterien sollten vielleicht sonst noch Berücksichtigung finden?
  • Lässt sich regionale und ökologische Erzeugung auf die Dauer stärker in Einklang bringen?
BILDUNGSURLAUB: Diese Veranstaltung ist nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW anerkannt. 
 
Weitere Informationen:


  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Impressionen
News-Ticker
Termine
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands